Themen

Hier kommen alle Themenseiten rein

doc00083020211004135849_001

Das Systemhaus aus NRW

ESL – Digitale Preisschilder

Electronic Shelf Labels

Statt Schildern aus Papier oder Pappe findet man in Supermärkten, Apotheken, Autoohäusern oder im Einzelhandel immer mehr digitale Preissschilder.

Der Vorteil einmal installiert, lassen sich nicht nur Preise sekundenschnell aktuallisieren, sondern auch Zusaztinformationen für die Kund:innen darstellen.

 

Das Systemhaus aus NRW

DigitalPakt Schule

Notebooks für Lehrer*innen

Das Land Nordrhein-Westfalen gewährt Zuwendungen für die digitale Bildungsinfrastruktur durch eine digitale Ausstattung von Lehrkräften an Schulen in Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es, Schulträger bei der Digitalisierung ihrer Schulen durch Ausstattung der Lehrkräfte mit digitalen dienstlichen Endgeräten sowie die Lehrkräfte bei der rechtssicheren Arbeit mit personenbezogenen Daten zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit dem deutschen Notebook-Hersteller und Distributor bluechip bieten wir speziell auf die Anforderungen von Lehrern zugeschnittene Notebooks an.

Zudem kümmern wir uns auch gerne um Einrichtung und Support.

Darüber hinaus können wir Sie bei der Einrichtung und/oder Erweiterung Ihres Netzwerkes oder WLAN unterstützen.

IT-Dienstleistungen können auch gefördert werden (s. unten).

Weitere Informationen:

DigtalPakt Schule Corona Hilfe III Leihgeräte für Lehrkräfte

Richtlinie über die Förderung von dienstlichen Endgeräten für Lehrkräfte an Schulen in Nordrhein-Westfalen  (Den Antrag finden Sie ab Seite 18 in Anlage 2)

Notebooks für Schüler*innen

Um die Ausstattung der Schülerinnen und Schüler mit digitalen Endgeräten zu sichern, hat der Koalitionsausschuss beschlossen, dafür 500 Millionen Euro zusätzlich zur Basisfinanzierung des DigitalPakts bereitzustellen. Bund und Länder wollen so die Teilhabe an digitaler Bildung ermöglichen und einen wichtigen Schritt für mehr Bildungsgerechtigkeit machen.

Weitere Informationen:

DigitalPakt Schule Corona Hilfe I: Soforausstattung

Richtlinie über die Förderung von digitalen Sofortausstattungen (Den Antrag finden Sie ab Seite 22, Anlage 2)

IT-Dienstleistungen

Gefördert werden professionelle Strukturen zur IT-Administration und zum IT-Support, welche im direkten Zusammenhang mit den gesamtstaatlich bedeutsamen Investitionen des zügigen Auf- und Ausbaus digitaler Lehr-Lern-Infrastrukturen im Rahmen des DigitalPakts Schule stehen.

Gefördert werden Personalkosten für professionelle Administrations- und Supportstrukturen. Hierzu gehören auch Supportaufträge an externe Dienstleister.

Weitere Informationen:

DigitalPakt Schule Corona Hilfe II : Administartion

Richtlinie über die Förderung von IT-Administration (Den Antrag finden Sie ab Seite 25, Anlage 4)

Ideal für Lehrer & Schüler
bluechip TRAVELline EDU 15,6“ & 17,3“

  • Windows 10 Pro (National Academic only)
  • Leistungstarker Intel® Core™ i3 oder i5 Prozessor
  • 15,6“ oder 17,3“ FullHD IPS Anti-Glare-Display
  • Robust, geprüft nach MIL-STD 810G
  • Schnelle Netzwerkanbindung Wi-Fi 6 und
    Bluetooth 5.1
  • Biometrische Authentifizierung mit Windows Hello
  • DVD-Laufwerk intern
  • Beleuchtete Tastatur
  • umfangreiche zukunftsorientierte Schnittstellen
  • SSD und Arbeitsspeicher individuell konfigurierbar
  • Werkzeuglos wechselbarer Akku
  • optional zusätzliche HDD/SSD und LTE-Modul möglich
  • 36 Monate Garantie

Ideal für Lehrer
Acer TravelMate Spin P4 EDU

  • Windows 10 Pro (National Academic only)
  • Leistungstarker Intel® Core™ i3 bis zu i7 Prozessor
  • 14″ FHD Corning Gorilla® Glass® Touch IPS Display
  • Robust, geprüft nach MIL-STD 810G
  • 360 Grad drehbar in den Laptop- oder Tablet-Modus
  • Bis zu 13,5 Stunden Akkulaufzeit
  • Stiftbedienung zum Zeichnen und Notizen schreiben
  • Thunderbolt 4 über USB Type-C, dockingfähig

Ideal für Lehrer
Dynabook Satellite Pro C50-H-110

  • Windows 10 Pro (National Academic only)
  • Leistungstarker Intel® Core™ i3 Prozessor
  • 15,6″ FHD Display
  • Intel® UHD Graphics 620
  • 8GB RAM & 256GB SSD
  • Bis zu 8,42 Stunden Akkulaufzeit
  • Antibakterielle Beschichtung
  • Dockingfähig
  • Firmwarebasiertes Trusted Platform Module 2.0

Das Systemhaus aus NRW

Erweiterbare Mini-Multizelle

Kombinieren Sie bis zu drei Gigaset N670 IP PRO zu einer Mini-Multizelle.

Im erweiterten DECT-Bereich sind weiterhin acht zeitgleiche Gespräche mit maximal 20 Handsets möglich. Die Erreichbarkeit der Mitarbeiter ist jederzeit gewährleistet – unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden.

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt ein größeres Netz benötigen, können Sie die vorhandenen N670 mit Hilfe einer Lizenz-Erweiterung weiter verwenden.

Multizelle sind die bessere Alternative zu DECT-Repeatern und mit der Mini-Multizelle gibt es nun endlich auch eine preiswerte Lösung für kleinere Unternehmen.

Das Systemhaus aus NRW

Gigaset ION

Im Büro, Home Office oder auf Geschäftsreisen, das Gigaset ION ist ein flexibler Partner.

Das neue Gigaset ION wurde explizit für die Ansprüche moderner Unified Communications-Nutzer entwickelt.

Es kombiniert den Komfort eines DECT-Mobilteils und die Vereinbarkeit mit bestehenden UC-Lösungen. Mit Kompatibilität zu Microsoft Teams, Zoom sowie zahlreichen Softphones.

Gleichzeitig genießen Sie die Vorteile eines modernen DECT-Mobilteils: HD-Audioqualität, Freisprechfunktion, Plug-&-Play-Installation und ein Noise-Cancelling optimiertes Mikrofon. Egal ob im Büro, in Konferenzen oder im Home Office – das neue Gigaset ION sorgt für grenzenlose Mobilität und größtmögliche Einsatzfreiheit für alle Mitarbeiter.

Das Systemhaus aus NRW

Vor-Ort-Service für AllbauMieter - Schnelle Hilfe für PC, TV und Telefon

Das Systemhaus aus NRW

Secvest - die Alarmanlage

So fühlt sich Sicherheit an

Eine Alarmanlage soll Einbrecher abschrecken und Bewohner schützen – die Secvest kann noch mehr: Die Funkalarmanlage bietet nicht nur zuverlässigen Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser und im Notfall, sondern ist mit ihrem modernen Design ein zusätzlicher Wohlfühlfaktor im Wohnbereich.

Die elegante Touch-Oberfläche lässt sich intuitiv bedienen. Dabei sind die Tasten entweder dauerhaft beleuchtet oder aktivieren sich erst durch Berührung. Ein integrierter Helligkeitssensor sorgt für eine dynamische Beleuchtung, die sich den jeweiligen Lichtverhältnissen im Raum anpasst.

Damit wird die Secvest zur optimalen Verbindung von Sicherheit und Ästhetik und zur erfolgreichsten Funkalarmanlage von ABUS.

Das Systemhaus aus NRW

Zutrittsverwaltung

WAPPLOXX Pro – smarte Zutrittsorganisation

Vernetzte Online-Zutrittsverwaltung per Web und App
integriert auch Alarmanlagen und Videoüberwachung.

Zutrittsverwaltung für Gewerbegebäude
Im Unternehmen ist es wichtig, die Zugangsberechtigungen der Mitarbeiter unkompliziert verwalten zu können. Auf mögliche personelle Veränderungen kann schnell reagiert werden – mit nur wenigen Klicks lassen sich Schließpläne erstellen und anpassen.
Erfolgt ein unberechtigter Zutrittsversuch, kann integrierte Videoüberwachung aufschlussreich sein. Für Türen, die zu bestimmten Uhrzeiten dauerhaft geöffnet bleiben sollen, kann die Funktion „Permanentzutritt“ programmiert werden, z. B. in Arztpraxen und Filialen.

Komfort und Sicherheit für Eigenheime
wAppLoxx bietet nicht nur erhöhten Einbruchschutz: Vertrauten Personen können per App Türen geöffnet werden – selbst wenn keiner zu Hause ist. Mit einer
integrierten Videoüberwachung sieht man sogar, wer vor der Türe steht. Die wAppLoxx App informiert über alle Aktivitäten auch per Push-Benachrichtigung. Auch Alarmanlagen können mit wAppLoxx ganz einfach scharf- und unscharf geschaltet werden. Ebenso können z. B. elektronische Türöffner, Lichter oder andere elektronische Geräte über die App angesteuert werden.

Das Systemhaus aus NRW

Video-Überwachung

Abus professionelle Videoüberwachung

Übersicht Abus Netzwerkkameras

Axis Videoüberwachung für den Einzelhandel

Axis bietet ein breites Portfolio an IP-basierten Produkten und Lösungen für Sicherheit und Videoüberwachung.

Verhindern Sie Warenschwund – mit intelligenten Lösungen, die Ladendiebstahl, Diebstahl durch Mitarbeiter und verdächtiges Verhalten in Echtzeit erkennen.

Verbessern Sie anhand von Erkenntnissen das Kundenerlebnis während der gesamten Öffnungszeiten durch die optimale Zuweisung von Mitarbeitern, Optimierung der Ladengestaltung und proaktive In-Store-Kampagnen.

Schaffen Sie eine Umgebung, in der sich Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter innerhalb und außerhalb Ihres Geschäfts sicher fühlen.

Die Sicherheit von Arbeits- und Lebensraum, von Menschen und von Vermögenswerten hat höchste Priorität. Die Synology Surveillance Station bietet eine ganzheitliche Überwachungs- und Verwaltungslösung für den Schutz gegen physische Bedrohungen und Einbrüche. Egal, ob es sich um Handels-, Industrie- oder Wohnumgebungen handelt, über einen Browser oder ein Mobilgerät haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Videoüberwachung.

Im Gegensatz zu herkömmlichen analogen Videoüberwachungssystemen basiert die Surveillance Station auf einer modernen IP-Kamerainfrastruktur. Dank ihrer zunehmenden Verfügbarkeit werden IP‑Kameralösungen immer flexibler, bequemer und kostengünstiger, lassen sich also problemlos an Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget anpassen.

Die Surveillance Station ist für alle Synology NAS-Server verfügbar.

Synology Surveillance Station – die intelligente Überwachungslösung

Das Systemhaus aus NRW

Technische Hotline

Unsere technische Hotline erreichen Sie Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr unter:

0900 1 077 007*

Der Anruf kostet  *1,49 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz, vom Handy deutlich teurer. Die Kosten für den Service sind darin enthalten und werden nicht gesondert berechnet.

Selbstverständlich können Sie uns auch auf unserer technischen Hotline anrufen, wenn Sie telefonische Beratung etc. wünschen.

Gerne können Sie die Möglichkeit der Fernwartung nutzen.

Nach einer einmaligen Installation der  Teamviewer-Software
kann Ihr PC oder Mac über das Internet von uns bedient werden – natürlich sicher.

Falls Teamviewer bei Ihnen noch nicht installiert ist:
Bitte rechts klicken und nach dem Download die Datei öffnen.

Wir benötigen dann bei der ersten Fernwartung Ihre Teamviewer-ID und das generierte Kennwort.  Bei weiteren nur das jeweils neu generierte Kennwort.

Beispiele, bei denen wir Ihnen gut telefonisch helfen können:

  • Sie kommen nicht ins WLAN.
  • Sie haben kein Internet.
  • Sie haben eine technische Frage.
  • Sie benötigen Hilfe bei einer Kaufentscheidung.
  • Erklärung oder Vergleich eines Angebots.
    (Fragen zu einem Angebot von uns sind natürlich kostenlos.)

Beispiele, bei denen wir Ihnen gut per Fernwartung weiterhelfen können:

  • Sie haben ein Problem mit Ihrem Computer.
    (Die Internet-Verbindung muss jedoch funktionieren.)
  • Sie möchten einen Treiber oder eine Software installiert haben.
    (Ein Versand von Dateien ist natürlich auch möglich.)
  • Sie finden eine Funktion eines Programmes nicht.
  • Sie möchten gerne etwas an Ihrem Computer gezeigt bekommen.
  • Sie möchten uns gerne etwas zeigen.
  • Sie möchten eine Einweisung oder Schulung.
  • Sie möchten Ihre Telefonanlage programmiert haben.
    (Geht nur, wenn diese mit dem Computer verbunden, oder im Netzwerker erreichbar ist.)
  • Zur Besprechung Ihrer neuen Webseite.
  • Zur Korrektur eines für Sie erstellten Designs.